Ich bin Mitglied bei der

  • Landesärztekammer Niedersachsen (LÄK Nds.),
    im
  • Bund deutscher Anästhesisten (BDA),
    und im
  • Bundesverband der Honorarärzte e.V. (BV-H e.V.)

Eine eigene

  • Berufshaftpflichtversicherung  (Deckungssumme 10.000.000 €)
    sowie eine
  • Berufsrechtsschutzversicherung
    besteht über den BDA bei der Funk Hospital-Versicherungsmakler GmbH,
  • Unfallversicherung
    über die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Die Beiträge zu den o.g. Positionen ebenso wie die zu meiner

  • privaten Kranken- und Pflegeversicherung

trage ich selbst.

  • Altersversorgung (Ärzteversorgung der LÄK Hessen): Ich beziehe Rente

Arbeitskleidung:

  • weisse Arztkleidung wird von mir gestellt.

Weiters:

  • Ich stehe in keinem Angestelltenverhältnis.
  • bin für verschiedene Auftraggeber tätig.
  • arbeite ausschließlich auf eigene Rechnung.

 

Auch nach dem unsäglichen Urteil des Bundessozialgerichtes vom 04.06.2019 unterstützt mich mein Berufsverband (BDA) ausdrücklich weiter in einem Rechtsstreit gegen einen Bescheid der DRV, zur Zeit im Stadium der Berufung vor dem Landesarbeitsgericht NDS.

 

 Stundennachweis

 

   
© ALLROUNDER