Ich bin Mitglied bei der

  • Landesärztekammer Niedersachsen (LÄK Nds.),
    im
  • Bund deutscher Anästhesisten (BDA),
    und im
  • Bundesverband der Honorarärzte e.V. (BV-H e.V.)

Eine eigene

  • Berufshaftpflichtversicherung  (Deckungssumme 10.000.000 €)
    sowie eine
  • Berufsrechtsschutzversicherung
    besteht über den BDA bei der Funk Hospital-Versicherungsmakler GmbH,
  • Unfallversicherung
    über die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Die Beiträge zu den o.g. Positionen ebenso wie die zu meiner

  • privaten Kranken- und Pflegeversicherung

trage ich selbst.

  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung und
  • Dosimetrie (Gleitschatten-Filmdosimeter, MPA-NRW)

wird von mir selbst auf meine Kosten arrangiert.

  • Altersversorgung (Ärzteversorgung der LÄK Hessen): Ich beziehe Rente

Arbeitskleidung:

  • weisse Arztkleidung wird von mir gestellt.

Weiters:

  • Ich stehe in keinem Angestelltenverhältnis.
  • bin für verschiedene Auftraggeber tätig.
  • arbeite ausschließlich auf eigene Rechnung.
  • beschäftige eine Bürokraft
    (Minijob, nicht verwandt / verschwägert).

Zum Schutz vor dem eventuellen Vorwurf der Scheinselbständigkeit schlage ich vor nach dem
Mustervertrag für Honorarärzte, herausgegeben vom Bundesverband der Honorarärzte
(BV - H e.V., http://www.bv-honoraraerzte.de ), vorzugehen.

Stundennachweis

Näheres bei Kontaktaufnahme.

 

   
© ALLROUNDER